Kinderbetreuung



 

Kinder, die im Kreis sitzen bzw. liegen und auf ein Spielzeug schauen.

Kinderbetreuungssuche

Eine passende Kinderbetreuung zu finden, ist nicht immer einfach.
Um Eltern hierbei zu unterstützen und die Suche zu erleichtern, hat die Abteilung Gesellschaft und Arbeit Fachbereich Familie eine umfangreiche Liste der Kinderbetreuungseinrichtungen (Spielgruppen, Kinderkrippen, Kindergärten, Hort) für ganz Tirol erstellt.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


Kind spielt mit bunten Legobausteinen

Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol

Neben der institutionellen Kinderbetreuung, die gesetzlich geregelt ist und im Versorgungsauftrag der Gemeinden liegt, gibt es ein gut ausgebautes Netz an weiteren Kinderbetreuungsangeboten.

Der Dachverband Selbstorganisierte Kinderbetreuung Tirol ist ein gemeinnütziger Verein. Er ist ein Netzwerk aus selbstorganisierten Kinderbetreuungseinrichtungen (Kinderkrippen, Spielgruppen, Kindergruppen, Kindergärten, Horte), die von Eltern und/oder von pädagogischen BetreuerInnen gemeinsam organisiert werden. Die Gestaltung der Gruppen erfolgt nach flexiblen, selbstbestimmten Vereinbarungen. Im Zentrum dieser Einrichtungen steht der partnerschaftliche Umgang mit Kindern, Eltern und BetreuerInnen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


Kind spielt mit bunten Spielsachen und stapelt diese.

Tagesmütter/-väter

Eine Möglichkeit Kinder flexibel und individuell gestaltbar betreuen zu lassen, bieten Tageseltern.
Die folgenden Organisationen helfen Ihnen dabei eine zertifizierte Tagesmutter oder einen zertifizierten Tagesvater in ihrer Nähe zu finden:

Aktion Tagesmütter
Frauen im Brennpunkt
Tagesmütter Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg
Tagesmütter Osttirol
Tagesmütter Landeck


Ein Kleinkind in den Armen seiner Mutter. Bild ist in schwarz weiß.

BabysitterInnen

Verschiedene Plattformen unterstützen bei der Suche nach einer / einem BabysitterIn.

Website babyfit-at.
Website babysits.at
Website Babysitter24
Website betreut.at
Website hallobabysitter.at


Ein paar Kinderschuhe in rot auf einer grauen Decke.

KIB - Nofallmama

Bei einem Krankheitsfall in der Familie greift die „Notfallmama" gerne bei der Betreuung der Kinder unter die Arme.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


 

Kind hält die Hand eines Elternteiles.

Familienhilfe der Caritas

Die Familienhilfe der Caritas ist eine „Krisenfeuerwehr", die ins Haus kommt, wenn es akute Notsituationen und kurzfristige Betreuungsengpässe für Kinder in einer Familie gibt. Der Entlastungsdienst unterstützt in schwierigen Situationen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


Ein brauner Teddy Bär liegt in einem Krankenbett

Volkshilfe MOBITIK | Mobile Tiroler Kinderkrankenpflege

Die Volkshilfe bietet flächendeckend in Tirol mobile Kinderkrankenpflege – kurz MOBITIK – für Kinder und Jugendliche zu Hause an. Volkshilfe Mobitik unterstützt und entlastet Familien bei der Pflege und Betreuung ihres Kindes zu Hause.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


Spielspaß von Kindern mit einem Erwachsenen im Schwimmbad. Die Kinder schütten den Mann mit Wasser aus Kübeln an.

Online-Infobroschüre SOMMER

Fußball spielen, Englisch lernen, Bogen bauen, Schnitzen, Forschen und Entdecken in der Natur - über 80 Ideen zu Feriencamps, Lerncamps und Familienurlaub für Kinder, Jugendliche und Familien von Tiroler AnbieterInnen bietet die Online-Infobroschüre SOMMER 2021.

Download Broschüre SOMMER


Ein Mädchen mit bemalten Fingern und bemaltem Gesicht lächelt freudig in die Kamera.

Innsbrucker Ferienzug - Semester-, Oster- und Sommerferien

Der Innsbrucker Ferienzug bietet Kindern- und Jugendlichen im Alter von 4 bis 14 Jahren und für die ganze Familie in den Semesterferien, in den Osterferien als auch in den Sommerferien die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und kennen zu lernen, einmal wo hinter die Kulissen zu blicken oder einfach nur einen tollen Tag in der Gruppe mit Freunden zu erleben.

Die Veranstaltungsreihen beschränken sich nicht nur auf TeilnehmerInnen aus der Stadt Innsbruck. Willkommen sind selbstverständlich auch Kinder und Jugendliche aus allen Landesteilen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Website.


Die Hand eines Kindes, dass mit Bundstiften malt sowie ein Glas voll mit Bundstiften.

Osttiroler Kinderbetreuungszentrum

Das Osttiroler Kinderbetreuungszentrum ist ein gemeinnütziger Sozialverein, in dem Kinder von 1 bis 16 Jahren betreut werden.
Das Zentrum vereint Kinderkrippen/Kindergruppen, Mittagstisch für den Kindergarten, Hausaufgabenbetreuung und Schülerhort sowie einen Abholdienst um AlleinerzieherInnen und berufstätigen Eltern zu ermöglichen ihre Kinder ganzjährig in der Zeit von 6:30-19:30 Uhr in Obhut zu geben. Das Zentrum hat sonn- und feiertags sowie an 5 vorangekündigten Fenstertagen im Jahr geschlossen.
Mit dem Projekt PLUSPUNKT ist sogar eine Samstagsbetreuung für Kinder möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.


Drei Stapel aus Cent Münzen in ansteigender Höhe. Aus den Stapeln sprießt ein Pflanzenhalm.

Finanzielles zur Kinderbetreuung

Unter den nachfolgenden Links finden Sie Informationen zu Förderungsmöglichkeiten sowie zur steuerlichen Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten.

Kinderbetreuungsbeihilfe

Kinderbetreuungszuschuss

Steuerliche Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten