InfoEck


Herzlich Willkommen auf der Website des InfoEck der Generationen sowie der InfoEck EU-Jugendprogramme

Das InfoEck der Generationen ist eine Anlaufstelle für Jugendliche, junge Erwachsene sowie Erziehungsberechtigte, Familien und SeniorInnen zu relevanten Themen. Wir unterstützen Menschen dabei, ihren Alltag entscheidungs- und handlungskompetent zu meistern.

Egal ob es sich um Fragen zu Arbeit, Bildung, Liebe, sicheres Internet, Jugendschutz, Pflege, Familienförderungen oder Auslandsabenteuer für Jung und Alt handelt, das InfoEck hilft mit Tipps, Informationen, Adressen und Broschüren weiter. Unser kostenloser und anonymer Service kann persönlich, telefonisch oder per E-Mail in Anspruch genommen werden.

Das InfoEck EU-Jugendprogramme ist unterteilt in die Regionalstelle für die EU-Förderprogramme "Erasmus+ Jugend" und "Europäischer Solidaritätskorps" und in den EU-Jugendprojekte-Bereich. Die Regionalstelle unterstützt und berät mit Rat und Tat bei der Antragstellung und Umsetzung von EU-Jugendprojekten. Der Jugendprojekte-Bereich setzt selbst spannende Projekte um und bietet vielseitige Möglichkeiten im Rahmen der EU-Jugendprogramme an. Zum Beispiel koordiniert er ESK-Freiwilligendienste für internationale Jugendliche aus ganz Europa, die nach Tirol kommen und sich in tollen Organisationen und Projekten engagagieren, sendet Jugendliche aus Tirol zu großartigen Projekten nach Europa und über seine Grenzen hinaus und vieles mehr.

Zwei Jugendliche die im Sonnenuntergang vor dem Meer in die Luft hüpfen. Die zwei Jugendlichen sind sich zugewandt.
Jugendinfo
Eine Familie, die in der Wiese oder am Strand sitzt. Zwei Erwachsene und ein Mädchen sowie ein Junge. Die Familie trägt weiße Kleidung.
Familieninfo
Zwei ältere Erwachsene mit einem Rucksack. Sie spazieren händchen haltend durch die Straßen. Sie wirken sehr vertraut und tragen bunte Kleidung.
SeniorInneninfo
Das Team der Regionalstelle Tirol mit EU-Flaggen. Alle 4 Frauen lächeln fröhlich in die Kamera.
InfoEck EU-Jugendprogramme
Präsentation des Infomobil Tirol am Familienfest des Landes am 19. Mai 2019 im Zeughaus in Innsbruck (v. r. n. l.): Landeshauptmann Günther Platter, Jugend- und Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Patricia Bliem (InfoEck – Jugendinfo Tirol), Thomas Schafferer (Infomobil Tirol) und Tanja Jenewein (Familien- und Senioreninfo Tirol).
InfoEck Mobil
Fotocollage mit Eindrücken aus den Computerias Tirol
Computerias Tirol
Das Safer Internet Logo in oranger und schwarzer Schrift.
Koordinierungsstelle für Safer Internet in Tirol