Frag den Toni

von InfoEck der Generationen
17. Dezember 2021

Familien, Jugendliche und SeniorInnen aufgepasst! Unter dem Motto „Frag den Toni“ fanden im Herbst 2021 bereits telefonische bzw. digitale Sprechstunden mit Landesrat (LR) Anton Mattle statt. Auch im Winter 2021/22 gibt es wieder die Möglichkeit, direkt mit dem Landesrat ins Gespräch zu kommen.


Der nächste Termine ist:

Donnerstag, 3. Februar 2022, 16 bis 18 Uhr

Mit den Sprechstunden soll insbesondere Personen, die in Tirols Tälern und Regionen wohnen und nicht regelmäßig nach Innsbruck fahren, eine unkomplizierte Möglichkeit gegeben werden, um ihre Anliegen persönlich mit dem Landesrat zu besprechen.

Interessierte können an den oben genannten Tagen spontan zum Hörer greifen und die Nummer 0676/3872730 wählen. Wer sich gerne einen Termin zu einer bestimmten Zeit sichern möchte, kann sich dafür auch bereits jetzt per E-Mail unter buero [dot] lr [dot] mattle [at] tirol [dot] gv [dot] at voranmelden. Auf Wunsch kann die Sprechstunde auch als Video-Gespräch über Whatsapp erfolgen.

„Egal, wo der Schuh drückt, ob große oder kleine Sorgen. – Ich stehe gerne für Sie zur Verfügung, freue mich auf zahlreiche interessante Gespräche und nehme mir Zeit für die Anliegen und Anregungen von unseren Familien, Jugendlichen sowie den Seniorinnen und Senioren“, betont LR Mattle.